Tracking-Script

Voraussetzungen

Sie müssen Ihre Softwarekennung(en) in der Form „AP-XXXXXXX“ kennen. Die Kennung befindet sich in der URL der Profilbearbeitungsseite, die über das Konto des Verkäufers zugänglich ist:

  • Ihre Software-ID abrufen

In diesem Beispiel ist die Kennung „AP-27577“.

  • Jeder Code entspricht einer einzelnen Software, die auf appvizer gelistet wird.
  • In einigen Fällen müssen Sie mehr als einen Code verwenden.

Installation des Scripts

Je nach Website, auf der der Code gehostet wird, sind zwei Installationsmethoden möglich:

  1. Auf klassischen Websites mit festen Seiten (WordPress, Joomla! usw.), bei denen ein Link zu einem Seitenwechsel führt.
  2. Auf einer „Single-Page“-Website (Angular, React,…) oder einer beliebigen Seite, deren Inhalt dynamisch geladen wird.

Methode 1: Standardinstallation 

Im Falle von statischen Seiten müssen Sie den ersten Code auf allen Seiten Ihrer Website und den zweiten bei allen Conversion-Aktionen oder auf den Dankesseiten, die auf diese Conversions folgen, installieren und dabei darauf achten, das folgende Element zu ändern:

  • die Identifikation Ihrer Software in der Form AP-XXXXX, die sich in der URL Ihrer Produktseite befindet.

1. Erster Code, der in der Sektion <head> installiert wird.

Die Softwarekennung ist in Zeile 12 zu ändern:

<script type="text/javascript">
  (function (w, d, id) {
    var ts = new Date().getTime();
    w.avURL = w.avURL || 'https://appvizer.one';
    w.avPool = w.avPool || [];
    w.avPool.push({start: ts, id: id});
    w.av = function () { w.avPool.push(arguments) };
    var e = document.createElement("script");
    e.async = true;
    e.src = w.avURL + '/ariadne/v1/ariadne.js?ts=' + ts;
    d.getElementsByTagName("head")[0].appendChild(e);
  })(window, document, 'AP-XXXXX');
  av("visit");
</script>

Beispiel mit zwei Softwares

2. Zweiter Code, der in den Conversion-Aktionen oder auf den Dankesseiten installiert wird.

Die Softwarekennung ist in Zeile 12 zu ändern:

  (function (w, d, id) {
    var ts = new Date().getTime();
    w.avURL = w.avURL || 'https://appvizer.one';
    w.avPool = w.avPool || [];
    w.avPool.push({start: ts, id: id});
    w.av = function () { w.avPool.push(arguments) };
    var e = document.createElement("script");
    e.async = true;
    e.src = w.avURL + '/ariadne/v1/ariadne.js?ts=' + ts;
    d.getElementsByTagName("head")[0].appendChild(e);
  })(window, document, 'AP-XXXXX');
  av("conversion");

Beispiel mit zwei Softwares

Vergessen Sie nicht, die technische Installation dank dieser Sektion zu überprüfen.

Methode 2: Benutzerdefinierte oder mehrfache Softwareinstallation

Für Websites, die auf Angular, React usw. aufbauen, wird das Tracking-Script nur einmal geladen, wenn die Website geladen wird, und dann bei Bedarf aufgerufen. Diese Methode eignet sich auch für Webseiten mit mehreren Softwares auf derselben Seite.

Der allgemeine Code (1) muss vor den anderen aufgerufen werden. Ein gutes Vorgehen ist es, ihn in den Abschnitt <head> und die anderen beiden (2) und (3) in den Abschnitt <body> zu integrieren.

1. Allgemeiner Code zum Aufrufen im Abschnitt <head>

<script type="text/javascript">
  (function (w, d, id) {
    var ts = new Date().getTime();
    w.avURL = w.avURL || 'https://appvizer.one';
    w.avPool = w.avPool || [];
    w.avPool.push({start: ts, id: id});
    w.av = function () { w.avPool.push(arguments) };
    var e = document.createElement("script");
    e.async = true;
    e.src = w.avURL + '/ariadne/v1/ariadne.js?ts=' + ts;
    d.getElementsByTagName("head")[0].appendChild(e);
  })(window, document);
</script>


2. Code zum Installieren auf Ihrer Seite im Abschnitt <body>

Es kann sich bei dieser Seite um ein Anmeldeformular, die Seite Ihrer Software oder ein Registrierungs-Pop-Up handeln. 

<script type="text/javascript">
  av("visit", {id: 'AP-XXXXX'});
</script>

Beispiel mit zwei Softwares

 

3. Code zum Installieren an den Conversion-Aktivitäten oder auf den dazugehörigen Dankesseiten im Abschnitt <body>

<script type="text/javascript">
  av("conversion", {id: 'AP-XXXXX'}); 
</script>

Beispiel mit zwei Softwares

Der Conversion-Code kann auch in eine Schaltfläche eingefügt werden:

<button onclick="av('conversion', {id: 'AP-XXXXX'});">Conversion</button>

Der Conversion-Code kann auch in einen Hypertext-Link eingefügt werden:

<a href=”http://...” onclick="av('conversion', {id: 'AP-XXXXX'});">Conversion</a>

Methode 3: Installation über Google Tag Manager

Um appvizer-Scripts über Google Tag Manager auf Ihrer Website zu installieren, einfach:

  1. Einen neuen Tag hinzufügen.
  2. Einen benutzerdefinierten HTML-Tag-Typ auswählen.
  3. Das Script in das HTML-Feld der Seite einfügen.
  4. Einen Trigger nach Ihren Bedürfnissen auswählen.
  5. Speichern.

Es ist wichtig, ein separates Tag für beide Scripts zu erstellen sowie einen anderen Trigger für beide zu haben. Bitte lesen Sie die beiden vorherigen Methoden, um herauszufinden, welche Scripts Sie installieren müssen.

Methode 4: Installation auf WordPress

Das appvizer-Tracking-Script ist mit WordPress kompatibel. Erfahren Sie hier, wie Sie es einrichten.

Überprüfung Ihrer Installation

Um zu überprüfen, ob die Installation korrekt durchgeführt wurde, folgen Sie bitte diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie Ihre Browser-Konsole;
  2. Wählen Sie die Registerkarte “Netzwerk” und dann die Registerkarte ”XHR”;
  3. Kreuzen Sie das Kästchen “Preserve logs” an;
  4. Lösen Sie das Ereignis aus, indem Sie zum Beispiel die Seite aktualisieren;
  5. Suchen Sie den Begriff “appvizer” in Ihren Abfragen: eine Abfrage der POST-Art mit dem Titel “external-event” muss vorhanden sein. Wenn Sie diese Ereignisse nicht finden, ist das Script nicht korrekt installiert;
  6. Prüfen Sie die Details der gesendeten Informationen. Für ein Conversion-Ereignis sieht das Detail wie folgt aus:
{id: "AP-XXXXX", externalId: XXXXXXXX, event: "conversion"}
event: "conversion"
externalId: 1570191937253
id: "AP-XXXXX"

Wenn das Feld “event” nicht den richtigen “visit”- oder “conversion”-Tag hat, und wenn das Feld “id” nicht Ihr eigenes ist, dann ist das Script nicht korrekt installiert.

Fortgeschrittene Anwendung

Für fortgeschrittene Benutzer ist hier die Veröffentlichung der Conversion Tracking API. Die globale Funktion av() akzeptiert Objekte mit den Eigenschaften :

TypInfosWertBeispiel
eventstringEreignisartvisit, conversion„visit“
idstringSoftware-IDcf appvizer„AP-12345“

Beispiel :

<script type="text/javascript">
av({event: "visit", id: 'AP-1234'});
</script>

Kompatibilität

Dieser globale Mechanismus ist mit allen Browsern außer IE 11+ und, wenn der Kompatibilitätsmodus nicht aktiviert ist, IE 7+ kompatibel.

Wichtiger Hinweis: Das Script ist nicht PhantomJS-kompatibel und wird auch nicht von anderen serverseitigen Rendering-Modi (SSR), die kein Fenster oder Dokument bereitstellen würden, unterstützt.

FAQ

Wie kann ich das Tracking im Terminbuchungsmodul von Hubspot installieren?

Jetzt ist es möglich, eine Weiterleitungsseite am Ende der Terminbuchung hinzufügen, auf welcher das Skript installiert wird.

Wie kann ich die aus appvizer eingehenden Conversions messen?

Alle Erklärungen finden Sie in diesem Artikel.

1 Kommentar